• Le Fort La Latte sur la côte d\'Emeraude
  • Le Camping l\'Emeraude en bord de mer
  • Camping l\'Emeraude en Bretagne à Saint-Briac
  • Au coeur du Fort La Latte sur la côte d\'Emeraude
  • Vue sur la côte d\'Emeraude depuis le Fort La Latte
  • Le Fort La Latte en bord de mer est proche du camping l\'Emeraude
  • L\'intérieur du Fort La Latte
  • Vue de la côte d\'Emeraude et du Fort La Latte
  • Camping Emeraude en Ille-et-Vilaine

Eine alte Ritterburg mit Wachturn aus rosa Sandstein, ein magischer Ort, der von einer reichen Vergangenheit erzählt: Die stolzen Türme, Mauern und Zugbrücken werden Sie in eine andere Zeit versetzen.

 

Von 1690 bis 1715 wurde das Fort La Latte als Küstenverteidigungs-Stützpunkt genutzt, ist und war aber in erster Linie eine Burg.

 

Das Abwehrsystem des 14. Jahrhunderts ist noch vollständig vorhanden. Kurtinen, Mauern, Türmen, Zugbrücken, Fallgruben und Bergfried ahben die Jahrhunderte überdauert. Ebenso eine Kanone aus dem 18. Jahrhundert mit doppelter Lafette, eine Bricole (Hebelgeschütz aus dem 14. Jahrhundert) und eine schwere Armbrust.

 

Ein mittelalterlicher Garten macht die Zeitreise perfekt.

 

Unbedingt einen Ausflug wert.